Prof. Sucharit Bhakdi und Dr. Ronald Weikl: Gute Nachrichten

In diesem Video berichtet Prof. Sucharit Bhakdi, Vorsitzender der MWGFD e.V., im Gespräch mit Dr. Ronald Weikl von interessanten neuen Studienergebnissen, die gewaltig das gängige Narrativ der COVID-Vaccine ins Wanken bringen.

1.) Aktuelle Publikation in den renommierten Fachzeitschriften „Lancet“ und „Cell“ haben neben den sensationellen Ergebnissen des MWGFD-Pathologen-Teams um Prof. Arne Burkhardt zur Schließung der Beweiskette beigetragen:

a: Die Impfung schützt weder vor Infektion noch vor Übertragung.

b: mRNA-mpfstoffe sind langlebig und erreichen Organe im ganzen Körper. Die modifizierte mRNA der Impfstoffe ist noch 60 (!) Tage nach der Impfung in Keimzentren von Lymphknoten nachweisbar (normale mRNA hat im Gegensatz dazu eine Halbwertszeit von 10 Stunden). Burkhardt et al. konnten Spikeproteine in den die Blutgefäße auskleidenden Endothel-Zellen noch bei einem 4 Monate (1) nach der letzten C-„Impfung“ Verstorbenen nachweisen:

c. Die Impfung verkürzt das Leben.

2.) In einem neuem D4CE-Online-Symposium am 18.02.2022, gestreamt vom britischen Sender UK Column, wird auf all dies noch näher eingegangen. Link hierzu auf der Webseite des MWGFD.

3.) MWGFD-Mitglied Prof. Dr. jur. Martin Schwab hat zwei sehr hilfreiche Musterschreiben für alle unter „Impfdruck“ stehenden (nicht nur im Gesundheitswesen) Beschäftigten entworfen, die auf der MWGFD-Webseite (s. Link unten) zum Download bereitstehen.

4.) In vielen anderen Ländern rund um Deutschland und Österreich sind die Corona.-Maßnahmen längst beendet, insbesondere auch in skandinavischen Ländern. Beispiel: Dänemark, Mads Plasvig.

5.) Das „MWGFD-Corona-Ausstiegskonzept“, ein offener Brief mit 10 konkreten Forderungspunkten und einem 40-seitigen Begleitschreiben mit allen wichtigen Daten, Fakten, Argumenten (incl. 141 wissenschaftlichen Quellenangaben), das die Möglichkeit für den sofortigen Ausstieg aus der Corona-Agenda wurde und wird per Email und Post an die wichtigsten Entscheidungsträger in D-A-CH-ST und LIE versendet und trifft auf große Resonanz.

6.) In seinem Schlusswort geht Prof. Bhakdi noch auf die ebenso unnötigen Totimpfstoffe, wie z.B. Novavax ein.

Links:

Das MWGFD-Corona-Ausstiegskonzept: https://www.mwgfd.de/das-mwgfd-corona-ausstiegskonzept/

Wie Ihr das MWGFD-Corona-Ausstiegskonzept unterstützen könnt, erfahrt Ihr z.B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=aBvUe7awwvs

Angesprochene Studie in Lancet: https://www.thelancet.com/journals/laninf/article/PIIS1473-3099(21)00768-4/fulltext

Eine Studie, die u.a. zeigt, dass die modifizierte mRNA der COVID-Vaccine noch nach 60 (1) Tagen in den Keimzentren von Lymphknoten nachweisbar ist: https://doi.org/10.1016/j.cell.2022.01.018

Entscheidend ist die Fig. 7 mit Text!

https://www.pathologie-konferenz.de/

Webseite der D4CE: https://doctors4covidethics.org/
Webseite UK Column: https://www.ukcolumn.org/

Thema Impfdruck durch Arbeitgeber: Musterschreiben von Prof. Martin Schwab: https://www.mwgfd.de/2022/02/wie-dem-impfdruck-durch-den-arbeitgeber-standhalten/

Dänemark und Mads Palsvig:
https://unser-mitteleuropa.com/daenemark-mads-palsvig-von-jfk21-fordert-nuernberger-prozess-fuer-corona-verbrecher/

https://www.rnd.de/medien/daenemark-boulevardzeitung-entschuldigt-sich-fuer-corona-berichterstattung-EH2L5OEHOZFNNHYIEG4ZA37TWU.html

https://neue-medien-portal.info/

Webseite der MWGFD e.V.: https://www.mwgfd.de/

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (9)

9 Kommentare zu: “Prof. Sucharit Bhakdi und Dr. Ronald Weikl: Gute Nachrichten

  1. Dirk Stamm sagt:

    Dieses Video – https://www.youtube.com/watch?v=w-QNA-3iwSU – ist eine wunderbare Einleitung für alle weiteren Links zum Thema: https://apolut.net/prof-sucharit-bhakdi-und-dr-ronald-weikl-gute-nachrichten/ ; https://doctors4covidethics.org/publications/ ; https://dudeweblog.wordpress.com/2022/02/13/volksabstimmung-vom-13-2-2022-ein-wunder-finanzspritze-fuer-schafsmedien-abgelehnt/ ; https://banned.video/watch?id=61ef5090bd040115d71661bc ; https://dudeweblog.wordpress.com/2021/12/23/giftspritzzwang-oesterreich-gerald-grosz-ruft-zum-generalstreik-auf/ ; https://dudeweblog.wordpress.com/2020/11/05/wie-alles-begann-sars-cov-2-die-virusluege-entlarvt/ ; https://dudeweblog.wordpress.com/2022/02/10/sars-cov-2-die-virusluege-entlarvt-teil-ii/ ; https://banned.video/watch?id=62047e3efe07d70484b88af9 ; https://banned.video/watch?id=62047e3efe07d70484b88af9 ;https://www.youtube.com/watch?v=w-QNA-3iwSU ; ; https://www.epochtimes.de/wissen/forschung/jetzt-live-zweite-pathologie-konferenz-praesentiert-obduktionsergebnisse-von-corona-geimpften-a3658395.html ; https://www.buecher.de/shop/geschichte–politik/das-wahre-gesicht-des-dr-fauci-ebook-epub/kennedy-robert-f-/products_products/detail/prod_id/63407984/ ; https://banned.video/watch?id=61ef5090bd040115d71661bc ; https://odysee.com/@transformation:f/graphenhydroxid:3 ; https://harald-walach.de/2022/02/04/zwei-buecher-die-den-hintergrund-der-corona-pandemie-beleuchten-2/ ; https://www.notonthebeeb.co.uk/post/surge-of-sports-people-worldwide-suffering-unexpected-ill-health ; https://banned.video/watch?id=61f0842417dfec17f41cd346 ; https://rwmalonemd.substack.com/p/how-bad-is-my-batch ; https://reitschuster.de/post/coronavirus-game-over/ ; https://dudeweblog.wordpress.com/2022/02/02/die-gute-sache-und-das-gesammelte-schweigen/ ; https://salomablog.wordpress.com/2021/12/06/die-frau-des-deutschen-chemikers-andreas-noack-enthullt-dass-ihr-mann-ermordet-wurde/ ; https://banned.video/watch?id=61f08a740388fd1a8a6afca9 ; https://www.bitchute.com/video/6xIYPZBkydsu/ ; https://banned.video/watch?id=6192c4b26eb7794b57d75e5c ; https://www.youtube.com/watch

  2. Hessen B sagt:

    Liebes Apolut team
    Vielen Dank für Ihre ganze Arbeit.
    Mein Lebenspartner hat sich auch auf Druck seiner Familie hin impfen lassen und nach Wochen des Unwohlsein (vom Zeitpunkt der Impfung) einen Schlaganfall bekommen. Unter 4 Augen sagten und sagen ihm Ärzte, ja, es könnte von der Impfung sein, aber schriftlich gibt ihm das natürlich niemand. Unser unbeschwertes Leben werden wir nicht zurück bekommen….

    Vielleicht könnte unser Landrat (Hessen, Kreis Waldeck-Frankenberg) Herr Jürgen van der Horst (Südring 2, 34497 Korbach, email: juergen.vanderhorst@lkwafkb.de ) auch in Ihre Liste aufgenommen werden.
    Ebenfalls unseren Bürgermeister in Willingen, Herrn Thomas Trachte (Waldecker Strasse 12, 34508 Willingen (Upland) email: post@gemeinde-willingen.de

    Mit freundlichen Grüssen

  3. Hartensteiner sagt:

    Deutschland ist nicht Dänemark. Hier sind die Reihen des Narrativs von Politik, Regierung, Parlament, Medien und Rechtswesen, inklusive der Ärzte, fest geschlossen, wie in jenem Lied mit "…die Reihen fest geschlossen… marschiert…usw. Da gilt: "DIE IMPFUNG IST SICHER!" und alles, was dem widerspricht, ist VERSCHWÖRUNGSTHEORIE. Wissenschaft ist allein, was das Narrativ stützt – wie das von Anfamg an zu beobachten war. Da man seiner Macht sicher ist und sich auf die Nickschafe verlassen kann, bereitet man schon die Impfpflicht für den Herbst vor. Mich erinnert das an Serientäter. Die hören mit ihrem Verbrechen nicht auf, bis sie hinter Schloss und Riegel sind. Wenn aber auch die Justiz zu diesen Tätern gehört, wird es weitergehen, wie bisher.
    THE SHOW MUST GO ON.
    Ich bin da so lange pessimistisch bis ich eine Veränderung "vor der Haustür" sehen kann.
    Letzte Hoffnung: Wir gehen weiter spazieren und werden – hoffentlich – nicht müde, auch wenn man uns vielleicht eine sommerliche Pause gönnt, ehe im Herbst die Schlinge um unseren Hals wieder zugezogen wird.

  4. Widar sagt:

    Wieso gubt es keinen ehrlichen, öffentlichen, wissenschaftlichen Disput zwischen Herrn Bhakdi, Herrn Wodarg und Stefan Lanka?
    Wieso sehen diese Herren nicht die Chance die sich bietet, wenn Stefan Lanka zu nur 50% Recht haben sollte (ich denke eher er hat zu 100 % Recht) das Phama-Kartell, den Medizinisch-Industriellen Komplex ein für alle Mal zu beenden?
    Was haben Herr Wodarg, Herr Bhakdi, seine Frau Reiss, der RA Fuellmich, die RA Fischer zu verlieren bzw. was soll der Normalbürger nicht wissen?
    http://wissenschafftplus.de/uploads/article/wissenschafftplus-virologen.pdf
    http://wissenschafftplus.de/uploads/article/wissenschafftplus-fehldeutung-virus-teil-2.pdf

    • PeterLau sagt:

      @ Widda
      Der Weisheit sei es geschuldet wie Herr Wodarg und wie Herr Bahkdi vorzugehen, und nicht wie Herr Lanka.
      Es ist etwas auf der Erde, dessen Wirkung Menschen, Tiere und Pflanzen krank macht. Das wissen wir.
      Die Menschheit hat sich auf das Erklärungsmodell "Virus" geeinigt, auch wenn niemand ein Virus bildgebend unters Mikroskop bekommen hat bis heute, jedenfalls nichts was krank macht.
      Aber wir werden trotzdem krank. Der Eine mehr, der Andere weniger.
      Wenn wir sehen, wie langsam sich das Krankheit/Gesundheit – Narrativ innerhalb der Menschheit in den letzten Tausenden Jahre verändert hat bekommt man eine Idee dass sich so schnell nicht verändern wird.

      Ich gebe ein Beispiel: Zwischen Blankenheim in der Eifel und Köln haben vor 2000 Jahre die Römer eine ca. 100km lange Wasserleitung gebaut. Ohne Bagger, mit immensem Aufwand, mit Viadukten, nur um Trinkwasser nach Köln zu bekommen. 2000 Jahre später trinken die Leute rechtsrheinisch zwischen Darmstadt und Rüsselsheim pures Rheinwasser. Drecksplörre, aufwendig gefiltert auf die Grenzwerte.
      Und? Hier merkt man doch, wo die Entwicklung hingegangen ist…

    • Hartensteiner sagt:

      Nachdem ich im Corona-Ausschuss Herrn Lanka als Schwätzer sehen musste – mal abgesehen von Viviane Fischers kleinbürgerlicher Anstandspredigt – kann ich diesen Mann nicht ernst nehmen. Wenn schon, dann wäre eine Diskussion mit dem amerikanischen Vertreter einer ähnlichen Auffassung möglich gewesen, doch wegen Lankas Geschwätz (u.a. auch als versuchte Geschäftswerbung), kam es dazu nicht mehr.
      Letztlich ist es dennoch gleichgültig, ob es ein Virus ist oder eine andere "Entität", mittels derer die Coronashow abgezogen wird. Wir haben doch gesehen, dass diese Show auch ohne Covid-19 in gleicher Weise durchgezogen worden wäre. Also… von mir aus Virus oder kein Virus – "the show must go on" und so wird gerade die Impfpflicht für den Herbst vorbereitet. Es ist aber genau dies – mindestens – was hier zu stoppen ist. Mit oder ohne Virus.
      Vermutlich ist es aber Zeit, wenn es mit dem "Einmarsch Russlands" nichts wird, wenigstens die Klimashow, den "Krieg gegen das Klima" anzufangen, nützt sich doch die Coronashow immer mehr ab. Fehlt noch ein "Klima-9/11" um das Boot flott zu machen. Aber, wie ich annehme: "Wir schaffen das" auch noch.

    • zivilist sagt:

      Lanka & Wodarg konnten Sie @ Co Ausschuss 90 erleben, Wodarg hat wenig gesagt, Lanka hat sich schlecht präsentiert.

      Ich fasse mal kurz zusammen:

      Lanka sagt, es gibt keinen korrekten Beweis für die Existenz von Viren, Kontrollexperimente werden unterlassen und wenn sie doch jemand macht, und zu denselben Ergebnissen kommt, das die Existenz angeblich beweist, wird das ignoriert.
      Also sagt Lanka: 'es gibt keine Viren', beweist er aber auch nicht, kann er auch nicht, denn aus der Erkenntnistheorie wissen wir, daß man die nicht- Existenz von etwas sowieso nicht beweisen kann. Trotzdem spricht für Lanka, daß eine These nur wissenschaftlich ist, wenn sie – im Prinzip – widerlegbar ist und so wie die Virologen mit Gegenbeweisen umgehen, muß man diese Virologie als unwissenschaftlich bezeichnen.

      Wodarg sagt: ja aber Masern, Tollwut, die Theorie funktioniert doch !

      that's all !

  5. freidenki sagt:

    Ich fürchte, das Video zu den für Drogenexperimente missbrauchten Kindern stimmt wirklich. Wenn sogar Eltern ihre Kinder in die Nadel treiben, kann man nichts mehr für unmöglich halten.
    Immerhin kippen immer mehr Länder die idiotischen C-Maßnahmen, siehe Dänemark, England, Norwegen, Spanien, Schweden uva.
    Die rasant steigende Zahl an C-Impfopfern und Toten wird auch die Breite Masse bald aufrütteln. Wenn auch widerwillig werden die Menschen die Wahrheit zur Kenntnis nehmen müssen.

  6. FizzyIzzy sagt:

    https://m.youtube.com/watch?v=kRHh6XlR4lc

Hinterlassen Sie eine Antwort