EingeSCHENKt.tv: Lars Mährholz und Michael Ballweg – Zusammen an einem Tisch

Aus dem Klappentext:

Lars Mährholz – Gründer der Mahnwachen-Bewegung 2014 – trifft auf Michael Ballweg – Gründer der Querdenken-Bewegung 2020.

Wir haben beide an einen Tisch gebracht, um zu erfahren, wie sie als Gründer großer Protestbewegungen das Erlebte bewerten, was sie verbindet und was wohl der Grund sein kann, warum sie niemals zu einem Markus Lanz oder einer Maybrit Illner eingeladen werden.

►►► https://opd-deutschland.org/
►►► https://digitaler-aktivist.de/

+++

Dieser Beitrag ist als Empfehlung der Redaktion verlinkt. Bitte beachten Sie, dass die Lautstärke des Beitrags ggf. von der Standard-Lautstärke von anderen Beiträgen auf apolut.net abweichen kann.

+++

Dieser Beitrag wurde auf dem Kanal von Eingeschenkt.tv am 27.6.2023 auf YouTube veröffentlicht. Den zugehörigen Text findet man auf der Homepage von eingeschenkt.tv.

+++

Bildquelle: EingeSCHENKt.tv

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut


Alex Quint demokratie eingeschenkt.tv Friedensemos Justiz lars mährholz mahnwachen Michael Ballweg Montagsdemos Querdenken Querdenker ukraine Unrechtsstaat 

Auch interessant...

Kommentare (3)

3 Kommentare zu: “EingeSCHENKt.tv: Lars Mährholz und Michael Ballweg – Zusammen an einem Tisch

  1. GGeiss21 sagt:

    unmöglich anzuschauen, video stoppt ständig. Bin zu YouTube gewechselt, scheint flüssig zu laufen!?

  2. rhabarbeer sagt:

    Hallo in die Runde

    danke für dieses schöne Gespräch zwischen zwei (drei) Menschen mit aus meiner Sicht großem positiven Anteil ein den Entwicklungen in den letzten Jahren!

    Und ja, das Thema (Buch-)Geldsystem ist/war der Schlüssel … jedoch mit der in meiner Wahrnehmung verkürzten Aussage:
    `Geld entsteht aus dem Nichts.`
    wird man die wesentlichen `Schlösser` nicht öffnen können.

    Wenn `institutionell` ein `institutionell` in die Welt getragenes PRIVILEG bei der `UmBILANZIERUNG` von
    ZUVOR bereits vorhandenen/verbrieften `Werten`*
    genutzt wird, dann ist * doch wesentlich mehr als `NICHTS`
    oder?

    siehe auch
    https://apolut.net/kapitalismus-bis-zum-bitteren-ende-von-ruediger-rauls/#comment-269616

    … und viele Grüße in die Runde

  3. long sagt:

    es könnten sich parallel verschiedene gruppen bilden, die an verschiedenen themen arbeiten- je nachdem welches thema für den einzelnen besonders wichtig oder interessant erscheint.

Hinterlassen Sie eine Antwort