Im Gespräch: Bärbel Wardetzki (“Loslassen & dranbleiben”)

Der Mensch ist ein wandelnder Widerspruch. Während ihm das Unbekannte einerseits Angst macht, fühlt er sich von Neuem magisch angezogen. Neugier ist dem Menschen angeboren und verführt ihn permanent dazu, sich auf unbekanntes Terrain zu begeben.

Wie umgehen mit diesen beiden Polen? Wie soll der Mensch die richtige Balance finden?

Das Einzige, was im Leben eines jeden Menschen stabil bleibt, ist der permanente Wandel. Niemand ist in der Lage, zweimal in den selben Fluss zu steigen, denn alles befindet sich im Fluss. Nur wer loslässt, kann dranbleiben. Nur wer sich den Herausforderungen des Leben stellt, kann diese meistern. Da Scheitern ein wesentlicher Teil der Lektion ist, die uns das Leben vermittelt, sollten wir diese Mechanik als Teil unserer Existenz akzeptieren, um sie aktiv zu nutzen. Nur wie?

Im Gespräch mit Bärbel Wardetzki wird vielen von uns ein Licht aufgehen. Den anderen da draußen geht es ähnlich wie uns. Willkommen auf dem großen Spielplatz, den wir Leben nennen. Lernen wir voneinander. Ja, das kann Spaß machen!

Inhaltsübersicht:

0:05:45 Bärbel Wardetzkis berufliche Entwicklung

0:07:50 Die Frustrationstoleranz

0:20:12 Erlernte Hilflosigkeit und das Tal der Tränen

0:31:10 Der Umgang mit dem Tod

0:36:48 Kontrolle haben, Einfluss nehmen oder Akzeptieren

0:43:43 Fehlerkultur und Selbstfürsorge

0:48:39 Der Sinn des Lebens

0:58:43 Vollständig werden

1:12:37 Das gemütliche Elend

1:16:46 Resilienz – Die psychische Widerstandsfähigkeit

1:27:10 Akteur im eigenen Leben

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletterhttps://kenfm.de/newsletter/

+++

KenFM unterstützen mit FLATTR: http://bit.ly/KenFM-Flattr

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin Adresse: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Auch interessant...

Kommentare (13)

Hinterlassen Sie eine Antwort