PRESSEMITTEILUNG Querdenken-711: US-Kongress beschäftigt sich mit Querdenken

Stuttgart/30.10.2021 Die Löschung der Social-Media-Kanäle auf Facebook und Instagram hat ein Nachspiel. Die ehemalige Mitarbeiterin Frances Haugen sagt vor dem US-Kongress aus und veröffentlicht aufschlussreiche Unterlagen über das „Querdenken-Experiment“ von Facebook, die wir in dieser Pressemitteilung bewerten.

Die vollständige Pressemitteilung gibt es hier zum Nachlesen.

+++

Bildquelle: © querdenken-711

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple, Google und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (1)

Ein Kommentar zu: “PRESSEMITTEILUNG Querdenken-711: US-Kongress beschäftigt sich mit Querdenken

  1. pmallm sagt:

    Man muß halt aufpassen, wie groß das Querdenken Experiment insgesamt angelegt ist, denn Ich glaube nach wie vor nicht, daß Michael Ballweg ,,echt'' ist mit seinem Stuttgart 711. Viele seiner Unterstützer, aber längst nicht alle, werden eines Tages lange Gesichter machen, denn es steckt der Staatsschutz mit drin…..

Hinterlassen Sie eine Antwort