KenFM am Set: Protestaktion am Bundeskanzleramt gegen die Flüchtlingspolitik im Mittelmeer

Am Donnerstag Mittag versammelten sich etwa hundert Aktivisten von Amnesty International (AI) vor dem Bundeskanzleramt in Berlin, um eingehüllt in Wärmedecken gegen die täglich Menschenleben fordernde Flüchtlingspolitik der Europäischen Union zu protestiren und die Wiederaufnahme einer Seenotrettung wie “Mare Nostrum” im vergangenen Jahr zu fordern.

Unsere Reporterin Bilbo Calvez war vor Ort und hat unter anderem den Schauspieler und AI-Botschafter Benno Fürmann zu den Gründen seiner Teilnahme an dieser Aktion und seinen Forderungen an die Politik befragt.

Auch interessant...

Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort