“Vielleicht” und “Radikal” – Zwei Gedichte von Bernhard Trautvetter

Vielleicht
nach Erich Frieds Gedicht – Kinder und Linke

Wer anderen sagt,
was sie denken sollen,
ist rechts.

Wer anderen sagt,
was sie nicht denken sollen,
ist rechts.

Wer anderen sagt,
es ist egal,
was Ihr denkt,
ist rechts.

Wer anderen sagt,
was er selber denkt
und was daran
vielleicht
falsch sein könnte,
ist vielleicht
ein Linker oder
eine Linke

*********
***
*

Radikal
Das mathematische Ergebnis
des Wurzelziehens
oder auch
die Eigenschaft tiefen schnellen Wandels,
um zu verstehen, was das heißt,
muss Mensch
den Dingen auf den Grund gehen
an die Wurzeln
dessen
was
ist

Danke an den Autor für das Recht zur Veröffentlichung der Texte.

KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

Auch interessant...

Kommentare (5)

Hinterlassen Sie eine Antwort