Saruj: Stell dir vor, es gibt kein Geld mehr

Aus der Romanvorstellung von Bilbo Calvez:

Nach fast 4 Jahren intensiver Arbeit ist mein erster Roman › SARUJ – Stell dir vor, es gibt kein Geld mehr ‹ endlich fertig! Für mich als Französin auf Deutsch zu schreiben war es eine echte Herausforderung!

› Saruj ‹ ist eine Fiktion, ein Liebesroman in einer Zukunft, in der es weder Geld noch Tausch, Grenzen noch Regierungen, Polizeiapparat noch Kriege gibt. Eine Gesellschaft, die nach vollkommener Freiheit strebt.

Saruj (“Empathie” in Sanskrit), 29, ist am Tag der Geldabschaffung geboren. Aufgewachsen ist sie in einer Lebensgemeinschaft in den Pyrenäen, und mehr als ein Drittel ihres Lebens ist sie als Nomadin zu Fuß durch die Welt gereist. Sie ist eine Idealistin und steht in der Geschichte des Buches für die Freiheit.

Kevalam (“Allein” in Sanskrit) ist der letzte Sohn eines ehemaligen Ultrareichen, Saman. Der Patriarch war der Meinung, dass, als das Geld an Bedeutung verlor, die geldfreie Gesellschaft nur von kurzer Dauer sein würde. Daher hat er für sich und seine Familie eine autarke Siedlung errichtet, die von der Welt komplett abgeschottet ist. Seinem Sohn wurde erzählt, dass in der Welt ‘da draußen’ nur Mord und Totschlag herrscht …

Weiterlesen auf https://www.bilbo.calvez.info/saruj

Zum Roman ist ein Interview mit der Autorin Bilbo Calvez bei Apolut veröffentlicht worden.

Eine Rezension zum Buch findet sich im Magazin “Der Freitag”.

Tournee

Zum Buch gibt es eine Tournee auf der das Buch vorgestellt wird.

Die 1. Hälfte der September-Tour ist mit Pauline Fabry und ihren MeteoritenGongs. www.paulinefabry.de

Samstag 3.9.2022
Einlass: 17:30
Beginn: 18:00
Cafe-Fuchs-Hase
Scherneggerstr. 16
DE – 78355 Hohenfels-Deutwang
Voranmeldungen bei Daniela: Daniela2017@posteo.de

Sonntag 4.9.2022 um 17:00 im Klanghaus
Industriestrasse 36
CH-9400 Rorschach (Nähe St Gallen)
Voranmeldungen bei Heinz unter: info@heinzlieb.com

Montag 5.9.2022 Podiumdiskussion in Seon
Bar & Küche: 17:30
Beginn: 19:30
„Vom Übergang unseres Wertesystems in eine geldfreie Gesellschaft – Vision oder Illusion?“
https://www.kueferweg.ch/nlt/preview/1455
Konservi Seon
Seetalstrasse 2
5703 Seon
Voranmeldungen bei Markus: tickets@konservi.ch

ACHTUNG: Die Lesung am 6.9 in Seon ist abgesagt worden!
Also bitte zu der Podiumsdiskussion – auch in Seon – am 5/9 ausweichen, am 4/9 in Rorschach oder am 7/9 in Grasswill 🌞

Mittwoch 7.9.2022
Einlass: 18:00
Beginn: 18:30
In der Yurte
Unterdorfstrasse 1
CH – 3365 Grasswill
Bushaltestelle »Grasswil Post«.
Kostenfreie Parkplätze bei der Mehrzweckhalle in Grasswil.
Beide, Bushaltestelle und Parkplatz sind ca. 13 Fussminuten von Mutterland entfernt.
Voranmeldungen bei Sabine: sabine.kapfer@bluewin.ch

Donnerstag 8.9.2022. um 18:00
ImKreisland
Wannenweid 104
CH – 4446 Buckten
Buckten ist mit Öv‘s erreichbar. Ab der Bahnstation ca 10min. zu Fuss.
Parkmöglichkeiten vorhanden.
Voranmeldungen bei Nina: leben@imkreis.land

Freitag 9.9.2022
18:00 Buffet. Bring, was du möchtest und wir essen gemeinsam.
19:00 Beginn
DE – 79780 Bettmachingen
Die Hütte ist in Bettmaringen (bei Stühlingen). Ortsausgang Richtung Steinatal, rechts ab zum Sportplatz.
Voranmeldungen bei Manuela: praxis@naturmedizin-es.de

Samstag 10.9.2022
Einlass: 18:30
Beginn: 19:00
Diva
Lise-Meitnerstr.12
DE- 79100 Freiburg-Vauban
Voranmeldungen bei Sonja: sonja.seufert@web.de

Sonntag 11.9.2022 um 15:00
Bücherland
Gerwigstr. 35
DE- 76131 Karlsruhe-Oststadt
Voranmeldungen bei Sven: anmeldung.saruj.buecherland@posteo.de

Weitere Termine auf dem Telegramkanal zum Buch.

+++

Dieser Beitrag ist als Empfehlung der Redaktion verlinkt.

+++

Bildquelle: Bilbo Calvez

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort