Prof. Dr. Werner Bergholz: Die Wissenschaft ist außer Kraft gesetzt!

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Werner Bergholz über die Lage zum Thema Impfung, Corona und der Un-Wissenschaft, die derzeit als Wissenschaft verkauft wird.

Werner Bergholz wurde bereits 2020 im Gesundheitsausschuss des Bundestages in diesen Fragen angehört. Der PCR-Wert in seiner jetzigen Form hat für ihn nichts mit Wissenschaft zu tun.

Der „Inzidenzwert“ ist eine rein manipulierbare Größe und entbehrt jeglicher Standards international wissenschaftlicher Normungsregeln. Aus diesem Grund kann dieser Wert niemals genutzt werden zur Ableitung von Maßnahmen.

Das Vorkommen von Graphen in den Impfstoffen sorgt wiederum für eine weitere Diskussion und wird in diesem Interview Thema sein.

Prof. Dr. Werner Bergholz ist Fachmann in der internationalen Normung mit 20 Jahren Berufserfahrung und Professor für Physik. Er arbeitete 20 Jahre als Manager der Qualitätssicherung bei Infineon.

Den im Beitrag erwähnten Link zur Meldung von Nebenwirkungen nach der Impfung findet ihr hier:
https://www.pei.de/DE/arzneimittelsicherheit/pharmakovigilanz/meldeformulare-online-meldung/nebenwirkungsmeldung-verbraucher-inhalt.html

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr)

Bankverbindung:
Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE15 2009 0500 8750 0842 98
Bank: Netbank

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –

Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple, Google und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (9)

9 Kommentare zu: “Prof. Dr. Werner Bergholz: Die Wissenschaft ist außer Kraft gesetzt!

  1. Bonobo sagt:

    Danke an Prof. Bergholz für die umfassende Analyse. Es ist wirklich der Hammer, was uns an Lügen geboten wird.
    Wir müssen das mehr unter die Leute bringen, ohne die Gesellschaft weiter zu spalten. Das ist nicht einfach.
    Ich lebe in Vietnam. Gerade ging ein 4-monatiger Lockdown zu Ende und ich kann ohne Impfung kaum noch Lebensmittel einkaufen. Sportcenter gehen sowieso nicht. Nun überlege ich, wie ich aus der Nummer rauskomme (Formulierung Ken Jebsen).
    Lasst mich hier an JULIAN ASSANGE erinnern, der der gleichen Lügenmafia in die Hände gefallen ist und in London gegen seine Auslieferung kämpft. Setzen wir uns für ihn ein. Danke.

  2. Peter Rathke sagt:

    Hat jemand ein Tipp wie ich das runterladen kann. AVC macht das nicht. Auch mp3 würde reichen.

    • Bonobo sagt:

      Kann man das nicht auf youtube finden? Ich lade dort mit MINITOOLDownloader runter. Das müsste zu finden sein.

    • Bonobo sagt:

      Hier habe ich einen Beitrag mit Prof. Bergholz auf youtube gefunden (, den ich selber nicht gesehen habe):
      https://www.youtube.com/watch?v=64tU1a7sFoM

    • Bonobo sagt:

      https://youtubedownload.minitool.com/

    • local.man sagt:

      Für das nächste mal bzw, auch für die die damit Schwierigkeiten haben.

      Im Video oben auf das Wort Odysee klicken, man kommt auf die Odysee-Seite. Oder in einer Suchmaschine Odysee suchen hingehen und von hier den Titel dort dann suchen.

      Auf der Odysee-Seite unter dem Video gibt es rechts die 3 Punkte … dort findet man die Option Herunterladen.

  3. Ursprung sagt:

    Normierung erhoeht unser Sicherheitsgefuehl, wenn wir meinen, dass unsere Intuition nicht hinreichen koennte und wir bei der ad hoc-Analyse uns unter Zeitdruck fuehlen. Ist was Sinnvolles also, was da von diesem Professor rueberkam.
    Rueber kam auch, dass offenbar alle der angesprochenen sogenannten Coronaaktivitaeten der Nomenklatura gegen uns Untertanen nicht normierungskonform ist und somit der Gesetzeslage widerspricht.
    Das wirft die Frage auf, was denn das angestrebte Ziel der illegalen Massnahmen sein koennte. Der Diskurs beruehrte diese Frage erst gar nicht. Warum nicht? Waere doch naheliegend, oder?
    Weil das Unterbewusstsein bzw. Intuition beider gleichgeschaltet um den heissen Brei krampfhaft herumredet.
    Und der heisst Depopulation. Wahlweise Euthanasie, Holocaust, Eugenik, Genozid, Massenmord. an 7,3 Milliarden lt. allen Menetekeln seit mindestens 1980.
    Oder kann mir hier jemand einen anderen Grund nennen, unter dem das derzeit Beobachtbare kognitiv plausibler waere?

  4. Betreff Minute 1:06:16

    Wie ich schon gefühlte eine Million mal sagte > Die "Impfungen" genannten Injektionen sind das eigentliche ""Virus"" <.
    Und ja, ich meine dies wortwörtlich!
    Und wenn man erst einmal weiß was in jenen sogenannten "Impfstoffen" nun wirklich drin ist – etwas das ja inzwischen mehr und mehr die Runde macht – dann wird auch deutlich was ich damit eigentlich zum Ausdruck bringen will.

    Als Geimpfter – der ich zum Glück nicht bin und garantiert auch niemals sein werde – würde ich mich von entsprechenden 5G Netzen und ähnlichen Quellen zumindest so weit entfernt als wie nur irgend möglich aufhalten.
    Und ja, entsprechende Tests habe ich schon gemacht (Ihr könnte ja selber gerne auch mal entsprechende Tests machen. Aber erschreckt bitte nicht all zu sehr über das Ergebnis ;-)
    Ansonsten googelt doch einfach mal den Zusammenhang zwischen Thermotherapie mit magnetischen Nanopartikeln und den in den "Impfstoffen" enthaltenen Nanopartikeln.
    Ihr werdet überrascht sein was so alles geht. ;-)
    Ich sage zumindest jetzt schon voraus, dass zukünftige Generationen – sodann es solche denn überhaupt noch geben sollte, und zumindest die Impflinge betreffend – nie wieder ein Alter von über 70 Jahren erreichen werden, falls sie überhaupt noch so alt werden.
    Glaubt Ihr nicht???
    Ihr werdet es sehen…… ;-)

    • local.man sagt:

      Interessant und durchaus nachvollziehbar.

      Leider überlebe ich wahrscheinlich die Folge-Generationen so oder so nicht mehr um das zu überprüfen.
      Aber ich würde dies auch gerne nicht erleben wollen, es ist einfach nötig diese Sache umgehend zu beenden.

      Es ist einfach unsagbar böse was passiert und und in keinster Weise an irgendeiner Stelle noch irgendwo nachvollziehbar, um es zu rechtfertigen. Auch bei denLeuten, die im Grunde kein Hintergundwissen besitzen, sollte die Realität und die Logik und vor allem wie es seit 19 Monaten nun gemacht wird, erhebliche Zweifel aufkommen lassen.
      Denn im Grunde handelt man hier gegen alle Leute egal auf welche Seite man sich schlägt, man verliert stetig seine Rechte, Freiheit und naja alles am Ende. Nur das man als gespritzer Mensch enorme Gefahren ausgesetzt wurde und noch immer ist.
      Die Kontrollgruppe "Ungeimpft" beweist ja schon, dass es die falche Wahl war sich diese Nadel setzen zu lassen.

      Es wird wohl nicht mehr so lange dauern, dann wird man gegen alle die die Nadel sich nicht geben wollen, zum finalen Schlag ausholen.
      Ich hoffe sehr, dass sich dann alle nicht weiter verkriechen und sich durchschlängern, denn das wird nur darin münden, zu verlieren, sondern in großer Zahl dieses Regime absetzen werden und da spreche ich auch alle Menschen an, die glauben mit der Nadel im Arm davon nicht betroffen zu sein.
      Jeder ist davon betroffen, denn jedem wird damit sämtliche Freiheit genommen, es würde also kein Zurück mehr geben, nur noch Rebellion könnte es dann stoppen.
      Und das wird schwieriger als man glaubt, dagegen ist es jetzt noch sehr leicht!

Hinterlassen Sie eine Antwort