PRESSEMITTEILUNG Querdenken-711: Wir widersprechen!

Wir widersprechen! Diskussionspapier („Studie“) belegt angeblichen Zusammenhang zwischen Querdenken-Demonstrationen und erhöhten Infektionszahlen

Stuttgart/11.02.2021: Einem Diskussionspapier („Studie”) zufolge kommt es nach Querdenken-Demonstrationen zu erhöhten Infektionszahlen. Die beiden wissenschaftlichen Einrichtungen beziehen sich hierbei auf zwei Demonstrationen aus Leipzig und Berlin im vergangenen Jahr. Die „Studie” weist massive wissenschaftliche Mängel auf und dient zur Diffamierung der Querdenken-Initiative.

Die vollständige Pressemitteilung gibt es hier als PDF zum Download.

+++

Bildquelle: Querdenken Stuttgart

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

Auch interessant...

Kommentare (2)

Hinterlassen Sie eine Antwort