KenFM über: Barack Obama – das schnelle Ende eines Mythos.

Barack Obama liegt in den Umfragewerten nur knapp vor Mitt Romney. Wie kann das sein, da sein Herausforderer im weitesten Sinne eine Luftnummer ist? Der SPIEGEL fragte dazu: Hat Obama Romney unterschätzt? KenFM sagt zum wiederholten Mal: Nein!

Die Welt hat Barack Obama überschätzt. Er wird es nur ins Weiße Haus schaffen, wenn sein Gegenspieler einen weiteren groben Fehler macht. Obama hat sich entzaubert. Leider.

Quellen

Abendblatt
Spiegel: Romney “Dummschwätzer”
Cicero
Salzburg Nachrichten
Merkur Online
Spiegel: Colin Powell unterstützt Obama wegen Hautfarbe
WZ-Newsline

Spiegel: Romney in Swing States vorn
Zeit.de
ZDF: Obama und Netanjahu
Stern.de
Sonntagonline.ch
Youtube-Video

http://www.amazon.de/gp/product/3868200266/ref=as_li_tf_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3868200266&linkCode=as2&tag=kenfmde-21
http://www.amazon.de/gp/product/3570101266/ref=as_li_tf_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3570101266&linkCode=as2&tag=kenfmde-21
http://www.amazon.de/gp/product/1583225366/ref=as_li_qf_sp_asin_il?ie=UTF8&tag=kenfmde-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=1583225366
http://www.amazon.de/gp/product/3861504413/ref=as_li_tf_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3861504413&linkCode=as2&tag=kenfmde-21

Auch interessant...

Kommentare (3)

Hinterlassen Sie eine Antwort