NATO-Gesprächsrunde: Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch Medien und NGOs

Die Experten zum Thema “Medien”:

  • Markus Fiedler (Freier Journalist, Biologe und Pädagoge)
  • Wilhelm Domke-Schulz (Dokumentarfilmer, Medienwissenschaftler)
  • Ralph Thomas Niemeyer (Autor, Journalist, Filmproduzent und Politiker. Bekannt als der Fragesteller in der Schabowski Pressekonferenz, die zum Mauerfall geführt hat. https://de-academic.com/dic.nsf/dewiki/2554163)
  • Jimmy C. Gerum, ein Filmproduzent aus Bayern, verantwortlich für das Kino-Abenteuer-Drama SO WEIT DIE FÜSSE TRAGEN (2001), bei seiner Erstausstrahlung in der ARD einer der erfolgreichsten Filme des Jahres 2003. Er möchte ARD und ZDF an ihre Pflicht zu einer ausgewogenen Berichterstattung erinnern. Initiative “Leuchtturm ARD – ORF – SRG” – https://leuchtturmard.de/

+++

Der Beitrag erschien zuerst am 17.07.2022 auf dem YouTube-Kanal von Druschba FM.

+++

Redaktionell verantwortlich sind:

Sabiene Jahn und Sergey Filbert

+++

Der Kanal „Druschba FM” wurde erstellt, um freundschaftliche internationale Beziehungen zwischen Ost und West zu fördern. Die Informations- und Aufklärungsarbeit soll dazu beitragen, das Interesse der breiten Bevölkerung an diesem wichtigen Thema zu erhöhen. Ziel ist es, Bürger aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen und unterschiedliche Sichtweisen auf dieselben Dinge zu zeigen, die in unserer Welt passieren.

Wir bitten die Community darum, sich beim gegenseitigen Austausch in den Kommentaren mit Respekt zu begegnen. Nur so können wir die Friedensbewegung voranbringen. Wir bitten neue Nutzer unbedingt ein Abo oder einen sachdienlichen Kommentar zu hinterlassen.

Sie möchten die Arbeit von Druschba FM finanziell würdigen? Vielen Dank! Überweisungen per

Paypal: accord99@yandex.ru

Bankverbindung: (Sergey Filbert) DE22796500000501253280

Telegramkanal: https://t.me/DruschbaFM

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (6)

6 Kommentare zu: “NATO-Gesprächsrunde: Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch Medien und NGOs

  1. adnil rummut sagt:

    i brauch keinen traum. die traumzerstörer:in KAPITALISMUS esse delendam!

  2. adnil rummut sagt:

    ceterum censeo, natoam esse deledam!

  3. adnil rummut sagt:

    dieser hebel ruft uns, ständig und stetig

  4. adnil rummut sagt:

    ad 1.33h: lösungen … vernetzen und hebel entwickeln . weil *wir haben hier einen 8 milliarden medien konzern, der uns gehört und uns ist es nicht klar* … *er gehört ja praktisch nicht uns*

    darum geht's und prezise hier ist der hebel, der sich immer anbietet

  5. adnil rummut sagt:

    ad 1h25: indeed! "die klage ist sooo teuer, dass viele einen rückzieher machen" <- alleine daher stellt sich diese sorte von kritik als bourgeoise dar! als moralisaure indienstnahme des gewaltapparates staat, dem jeder idiot ob seiner gewaltenteilungsideologie, die sich noch NIE als solche manifestiert realisiert hat, a priori glaubt. der fake strukturiert *even the thing* that is to be negated!!!

  6. adnil rummut sagt:

    ad 1h23min: indeed! wir zahlen nicht nur für fehlinfos, die wir erhalten. mehr noch, wir arbeiten für diejenigen, die uns unseren stats der lohn:abhängigin damit zementieren!

Hinterlassen Sie eine Antwort