Me, Myself and Media 59 – “The Great We Set”

„Massenmedien beschreiben nicht die Realität, sie erschaffen sie.”

Die Botschaft hinter diesem Satz ist ein alter Hut. Wer glaubt, Massenmedien würden auch nur annähernd die Wahrheit publizieren, ist naiv. Massenmedien publizieren stets was die, die sie kontrollieren, wünschen. Die sogenannte herrschende Meinung ist IMMER die Meinung der Herrschenden.

Noch einfacher formuliert: Wer den Fernseher einschaltet, bekommt zum überwiegenden Teil Propaganda serviert.

Das KenFM-Medienmagazin “Me, Myself and Media” hat diese Mechanik der Gehirnwäsche in 58 Folgen eingehend und detailliert beschrieben und endet daher mit Ausgabe 59. Es ist alles gesagt.

Wer 2021 wieder Herr über die EIGENEN GEDANKEN, wer nicht mehr von täglichen Katastrophen-Meldungen gelähmt zurückgelassen werden möchte, nur darauf wartend, dass ihn neue “Verordnungen” der Regierung erreichen, wer wieder frei sein im Sinne geistig autark leben möchte, muss abschalten und auf den Konsum von Massenmedien weitgehend verzichten.

Die Zeit, die er damit gewinnt, sollte er nutzen, um sich am gewünschten Umbau der Welt zu beteiligen. Er sollte auf seine innere Stimme hören und sich mit anderen Menschen zusammentun. Nachbarschaft herstellen!

Das WIR kann aber nur gelingen, wenn das ICH den ersten Schritt tut und sich endlich von der täglichen Propaganda unabhängig macht.

Die Zeit ist reif, Verantwortung zu übernehmen! Überall! Das kann nur gelingen, wenn wir alle wieder lernen, unseren EIGENEN GEDANKEN & IDEEN zu vertrauen.

Denkt wieder selber! Ihr schafft das, denn: Wir brauchen einen “GREAT WE SET”!

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletterhttps://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Auch interessant...

Kommentare (2)

2 Kommentare zu: “Me, Myself and Media 59 – “The Great We Set”

  1. Danny81 sagt:

    Man man man, nun hab ich es neben Job und Umzug, neben Coronawahn und sich "da draußen" überschlagender Ereignisse endlich geschafft und den Habitus YouTube abzulegen – dort gibt es ja gefühlt nur noch Zensur und Katzenvideos – und bemerke das sich der gute Ken aus apolut zurück zieht und MMM59 die letzte Ausgabe dieses fabelhaften Formats ist. Seufz. Diese Welt wird immer kranker und MMM war in den Jahren 2018 – 2020 mein Ein und Alles – das YouTube den Kanal KenFM gekillt hat hab ich bis heute nicht verkraftet. Aber ich hab viel zu lang gebraucht um diese YouTube Gewohnheit aus dem Schädel zu bekommen. Alles Gute für Ken und für Apolut.

  2. Feierfox sagt:

    Wirklich sehr schade um dieses Format, aber die Gründe für das Aus sind nachvollziehbar. Leider kommt man als normal arbeitender Mensch kaum dazu sich quer durch die komplette Medienlandschaft zu lesen und die "Schei*e in bekömmliche Häppchen zu sortieren".

Hinterlassen Sie eine Antwort