Kunden stimmen ab: GLS Bank ist erneut „Bank des Jahres“

Presseinformation der GLS Bank, Bochum, den 21.11.2018.

Bei der größten Abstimmung unter Privatkunden*innen ist Deutschlands nachhaltige Bank zum 9. Mal in Folge Sieger im Gesamturteil Kundenzufriedenheit.

Die Befragung zur „Bank des Jahres“ führten das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und der Nachrichtensender n-tv durch.

Wie das DISQ analysiert, belegt die GLS Bank “Platz eins unter den Spezialanbietern wie auch im Gesamtergebnis. Die Genossenschaftsbank geht damit als ‚Bank des Jahres 2018‘ aus der Kundenbefragung hervor und bestätigt den Erfolg aus dem Vorjahr. Zu den Stärken zählen aus Kundensicht insbesondere das sehr gute Image, die Transparenz, die Sicherheit und der Service.“

Zudem überzeuge die GLS Bank als jeweils bestes Finanzinstitut als Hausbank ebenso wie in allen anderen Produktbereichen wie Girokonto, Ratenkredite, Baufinanzierung, Kreditkarte, Sparanlagen und Wertpapiergeschäft.

„Die Menschen erwarten von Unternehmen eine glaubwürdige Haltung. Die bietet die GLS Bank. Wir stehen für echtes, nachhaltiges Bankgeschäft und machen unsere Arbeit umfassend transparent. Außerdem engagieren wir uns auch politisch für Nachhaltigkeit und gesellschaftlichen Zusammenhalt“, nennt Vorstandssprecher Thomas Jorberg weitere Gründe für die Kundenzufriedenheit. So hat sich die GLS Bank bei Demonstrationen in Chemnitz und im Hambacher Wald engagiert. In der Öffentlichkeit bezieht die Bank regelmäßig Position, so etwa für eine CO2-Abgabe als marktwirtschaftliches Instrument für den Klimaschutz.

Seit 2010 hat die GLS Bank den Wettbewerb von n-tv und DISQ jedes Jahr gewonnen und das Gesamturteil „sehr gut“ erhalten. Die Online-Befragung erfolgte von August bis September 2018. Insgesamt nahmen 17.335 Menschen an der Befragung teil.

Hier die Ergebnisse zum Nachlesen.

Über die GLS Bank
Die sozial-ökologische GLS Bank bietet ihren Kundinnen und Kunden alle Leistungen einer Hausbank an, vom Girokonto über Baufinanzierung bis zu Beteiligungen. Sie hat ihren Sitz in Bochum und Standorte in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Freiburg, München und Stuttgart. Über ihre Partnereinrichtung GLS Treuhand ist auch der Bereich Stiften und Schenken abgedeckt. Jeder Kunde kann Mitglied und somit Eigentümer der Bank werden. Mit einer umfassenden Transparenz bietet sie einen dreifachen Gewinn: menschlich, zukunftsweisend, ökonomisch.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Auch interessant...

Kommentare (7)

Hinterlassen Sie eine Antwort