KenFM am Telefon mit Jutta Sundermann über: Vermögensbericht der Bundesregierung

Der Entwurf des aktuellen Vermögensberichts der Bundesregierung zeigt die weitere Öffnung der Schere zwischen arm und reich. Ca. 10 % der Deutschen sind im Besitz von 50 % des gesamten Privatvermögens – wohingegen die Hälfe der Deutschen zusammen weniger als 1 % des gesamtdeutschen Vermögens ihr Eigen nennen können. Unter dem Motto “Umfairteilen – Reichtum besteuern” wird für nächsten Samstag, den 29. September, zu bundesweiten Protestaktionen aufgerufen, unter anderem in diesen Städen. Mitinitiatorin Jutta Sundermann von ATTAC Deutschland spricht mit Ken Jebsen über die Hintergründe und Forderungen des Bündnisses. http://www.umfairteilen.de

Auch interessant...

Kommentare (1)

Hinterlassen Sie eine Antwort