Interview mit Prof. Dr. Stephan Becker – “Können 100 Ärzte lügen?”

Hiermit präsentieren wir Ihnen wieder ein spannendes Interview zur Serie „Können 100 Ärzte lügen?“

Dafür sind wir nach Wien gereist, um Prof. Dr. Stephan Becker zu besuchen. Ein Mediziner, der die Welt heilkundlich bereist und international medizinische Erfahrungen gesammelt hat, wie man den Menschen ganzheitlich heilen kann. Eine seiner Strategien liegt auch in der Entwicklung von Ausleitungskonzepten für Impfstoffe, insbesondere auch diejenigen der Corona-„Impfung“.

Prof. Dr. Stephan Becker ist nicht nur ein extremer Kritiker des etablierten „Gesundheitssystems”, sondern er bietet auch in seinen Praxen wirksame alternative Konzepte an, um Patienten ursächlich zu behandeln.

Dieses Gespräch mit Prof. Dr. Stephan Becker eröffnet viele neue Perspektiven und macht Hoffnung, dass die Folgen der „Massenimpfung” mit neuen therapeutischen Ansätzen vielleicht doch nicht zum Worst Case führen, über den wir natürlich auch sprechen.

Prof. Dr. Stephan Becker sprüht eine enorme Zuversicht aus, die vielen Menschen helfen kann, diese Krise mit neuer Hoffnung zu meistern.

Ihr Kai Stuht

+++

➥ Melden Sie sich kostenlos zum Project Fovea Film an: https://www.project-fovea.com/

➥ Melden Sie sich kostenlos zum EMPTY Film an: https://empty-film.eu

➥ Jetzt bei ONE MILLION beitreten: https://www.one-million.eu

➥ Unterstützen Sie Kai Stuht:

➥ via Patreon: https://kai-stuht.org/patreon

➥ via Paypal: https://kai-stuht.org/paypal

➥ via Bitcoin: bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk

➥ via Überweisung
Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: freiwillige Zuwendung

➥ T-Shirts & Hoodies: https://kai-stuht.org/shop
Du kannst uns auch durch den Kauf eines T-Shirts unterstützen!

Auf unserer Homepage finden Sie alle Videos unzensiert!
➥ Homepage: https://kai-stuht.com

➥ Ignorance: https://ignorance.eu/groups/162-kai-stuht-offizieller-kanal

➥ Telegram Kanal: https://kai-stuht.org/telegram

➥ Twitter: https://kai-stuht.org/twitter

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (1)

Ein Kommentar zu: “Interview mit Prof. Dr. Stephan Becker – “Können 100 Ärzte lügen?”

  1. Ursprung sagt:

    Der Interviewte Arzt wirkt ein bisschen wie Sunnyboy. Und glaubt tatsaechlich ans Gute im Menschen.
    Weil er selber noch Empathie in sich erspuert, glaubt er, das muesse sich bei anderen letztlich auch so ergeben. Stuht ist da etwas skeptischer.
    Es gibt Hirnforscher, die das etwas anders sehen. Danach gibt es die Anomalie einer kleinen Minderheit von ca 1 % in deren Hirn Empathie schlicht nicht vorkommt.
    Zugleich katapultiert es die Traeger solcher desastroesen Nichtempathiebertreter vermehrt in die Spitze einer dann negativ werdenden Gesellschaftspyramide. Wirkt dann wie ein Apoptoseprogramm. Hoffentlich ist das jetzt nicht so der Fall. Denn es sieht momentan nach Entvoelkerungskrieg aus der Pyramidenspitze gegen die Bevoelkerungsbasis aus.
    Dann huelfe nur noch eine Art Gesundungsprogramm, welches die Nichtempathischen zwangslaeufig eliminieren wuerde oder neutralisieren muesste.
    Wenn wir Nichtpsychos ueberleben wollen.

Hinterlassen Sie eine Antwort