Interview mit Dr. Sharon Tagwerker – “Können 100 Ärzte lügen?”

Heute möchten wir Ihnen wieder eine Kämpferin für die Aufklärung präsentieren, die österreichische Kinderärztin Sharon Tagwerker, die sich mit viel Hingabe und Liebe zu Kindern gegen das Corona-Narrativ des Mainstreams stellt.

Dieses sehr emotionale Interview zeigt auf, wie unfassbar den Kinderseelen geschadet wird. Die Schutzbefohlenen werden im Stich gelassen und ihnen das Wichtigste genommen, ihre Unbeschwertheit und die intuitiven Gaben des Kindseins.

Dafür haben wir den weiten Weg nach Österreich gemacht, um diese sehr mutige Frau zu treffen. Auch ihr wird es durch die Repressalien sehr schwer gemacht, ihrer Überzeugung treu zu bleiben, einem öffentlichen Druck, dem die meisten Menschen leider nicht gewachsen sind.

Ihr Kai Stuht

+++

➥ Melden Sie sich kostenlos zum Project Fovea Film an: https://www.project-fovea.com/

➥ Melden Sie sich kostenlos zum EMPTY Film an: https://empty-film.eu

➥ Jetzt bei ONE MILLION beitreten: https://www.one-million.eu

➥ Unterstützen Sie Kai Stuht:

➥ via Patreon: https://kai-stuht.org/patreon

➥ via Paypal: https://kai-stuht.org/paypal

➥ via Bitcoin: bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk

➥ via Überweisung
Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: freiwillige Zuwendung

➥ T-Shirts & Hoodies: https://kai-stuht.org/shop
Sie können Kai Stuht auch durch den Kauf eines T-Shirts unterstützen!

Auf unserer Homepage finden Sie alle Videos unzensiert!
➥ Homepage: https://kai-stuht.com

➥ Ignorance: https://ignorance.eu/groups/162-kai-stuht-offizieller-kanal

➥ Telegram Kanal: https://kai-stuht.org/telegram

➥ Twitter: https://kai-stuht.org/twitter

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (4)

4 Kommentare zu: “Interview mit Dr. Sharon Tagwerker – “Können 100 Ärzte lügen?”

  1. karl-heinz sagt:

    Mein lieber, du beeinflusst deine interview Partnerin und bist immer wieder unfriedlich, das kenne ich auch von mir nur ein bisschen Übler, das schwächt! Na ja, so ist das Leben eben!

  2. Ursprung sagt:

    Ohne das ganze Interview komplett zu Ende gehoert zu haben (bins leid):
    1. Interviewte fuehlt sich nach nonverbalem Verhalten nicht geloest, nicht wohl im Gespraech.
    Scheint Stress zu empfinden. Stehts aber tapfer durch.
    2. Es steht wie riesengrosser Geist aus der Flasche (wie immer bei diesem Thema) Bevoelkerungsreduktion im Raume. Auf Klardeutsch: Massenmord.
    3. Machen wirs kurz; es geht hoechstwahrscheinlch um globalem Holocaust.

    Wie ist das moeglich? Spinnen wir?

    • Fass sagt:

      Nein. Da die Psyche aber einen erheblichen Einfluß auf den Körper hat bestehe ich schon lange nicht mehr auf dem Nachweis dieser Möglichkeit.

      Die für mich einfachste Erklärung des Zinssystems ist das Inselspiel:
      10 Menschen stranden auf einer einsamen Insel, sie leihen sich jeder 100 zu 10 Prozent. Nach einem Jahr bleibt das System nur dann iO, wenn einer tot ist. (Sehr sinnvoll ist dieses Szenario natürlich nicht, aber plastisch, denn eine andere Ausfallmöglichkeit gibt es nicht, damit auch das 'Recht' iO bleibt)

    • Fass sagt:

      Bzw. gilt es auch da zu differenzieren – gegenüber offiziellen Stellen schon, da ist die Anklage und Nachweise gut; Nimmt man die vorläufigen Zulassungsunterlgen, müßten noch dtl mehr Schäden aufgetreten sein, insofern hat wohl eine Art 'Verdünnung' stattgefunden, da man sich ertappt weiß, doch bei meinen Mitmenschen agitiere ich diesbezüglich nicht mehr.

Hinterlassen Sie eine Antwort