Interview mit Dr. Heinrich Fiechtner – “Können 100 Ärzte lügen?”

Dr. Heinrich Fiechtner ist aktiver Mediziner und ehemaliger Abgeordneter im Landtag Baden-Württemberg. Wer könnte den politischen Apparat in Sachen “Pandemie” besser beurteilen als Dr. Heinrich Fiechtner?

Momentan ist Dr. Fiechtner Anlaufstelle für viele Verzweifelte, die Angst vor der Impfung haben und auch für die Menschen, die sonst nirgendwo Hilfe bei den teilweise lebensbedrohlichen Nebenwirkungen der Impfung erhalten.

Dr. Heinrich Fichtner hat noch nie ein Blatt vor den Mund genommen und auch in diesem Interview zeigt er auf, dass er trotz der Repressalien standhaft bleibt.

Dieses kurzweilige Interview ist getragen von Befürchtungen von Dr. Fiechtner, die er mit vielen Medizinern teilt und die eine schlimme Dystopie am Horizont aufzeigt.

Er beschreibt, wie die Politik im Einheitsmarsch auf einen Impfzwang zusteuert und wie korrupte Politiker von der Pharmaindustrie und spätestens seit dem Ukraine-Krieg auch von der Rüstungsindustrie gesteuert werden.

Bitte teilen Sie das Interview so oft Sie wollen, damit viele Menschen dieses Zeitdokument erhalten und später nicht sagen können, sie hätten nichts gewusst.

Der komplette Film “Können 100 Ärzte lügen?” wird im Mai erschienen.

Bitte unterstützen Sie das Filmprojekt und bitte vergessen Sie nicht bei einer Spende anzugeben, dass sie für den Dokumentarfilm „Können 100 Ärzte lügen?” bestimmt ist.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung.

Kai Stuht und Team

+++

Dieser Beitrag ist als Empfehlung der Redaktion verlinkt. Bitte beachten Sie, dass die Lautstärke des Beitrags ggf. von der Standard-Lautstärke von anderen Beiträgen auf apolut.net abweichen kann.

+++

Kai Stuht und sein Team freuen sich auch über eine finanzielle Unterstützung, damit weitere Filmprojekte realisiert werden können.

Unterstützen Sie mit:

➥ via Patreon: https://kai-stuht.org/patreon​

➥ via Paypal: https://www.paypal.com/paypalme/KaiStuht (Bitte Haken ENTFERNEN bei “Sie zahlen für Waren oder Dienstleistungen?” um Gebühren zu vermeiden!)

➥ via Bitcoin: bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk

➥ via Überweisung
Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: freiwillige Zuwendung

➥ T-Shirts & Hoodies: https://kai-stuht.org/shop​
Sie können auch durch den Kauf eines T-Shirts unterstützen!

Auf der Homepage finden Sie alle Videos unzensiert!
➥ Homepage: https://kai-stuht.com​
➥ Ignorance: https://ignorance.eu/groups/162-kai-stuht-offizieller-kanal
➥ Telegram Kanal: https://kai-stuht.org/telegram​
➥ Twitter: https://kai-stuht.org/twitter

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (3)

3 Kommentare zu: “Interview mit Dr. Heinrich Fiechtner – “Können 100 Ärzte lügen?”

  1. Jetzt bietet ihr schon vollkommen unkritisch dem Fiechtner eine Bühne. Wie weit kann man nur sinken. Absolut unfassbar!!

  2. theDude sagt:

    guter mann der doc, sachlich & unaufgeregt.

Hinterlassen Sie eine Antwort