Freedom und Democracy

Ein Gedicht von Wolfgang Bittner.

 

Amerika heißt USA,
heißt gestohlenes Land:
Blue Chips, Blauröcke, Blue Mountains,
rot wie Blut,
schwarz wie getrocknetes Blut,
weiß wie die bleiche Mutter
und der strenge Vater.
Manhattan, Pentagon, Capitol…
hier weht die Fahne der Freiheit
peng-peng!
für die Menschenrechte
der Broker.
Aber Suppenküchen für die Armen,
TV-Tranquilizer,
Drohnen, Marschflugkörper, Marshmallows,
Terror und Subversion
und jedem Nobody seine eigene Waffe.
Wehe dem, der sündigt
wider den heiligen Mammon.
O Lord!
O Wallstreet, du Zentrum der Welt,
ja, des Universums
auf den Schultern der Titanen:
Buffalo Bill und General Custer,
John Wayne und George Dabbelju Bush.

 

Aus: Wolfgang Bittner, Rechts-Sprüche – Texte zum Thema Justiz, Ossietzky Verlag 2002.

 

KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

Auch interessant...

Kommentare (3)

Hinterlassen Sie eine Antwort