EingeSCHENKt.tv: Pflegekräfte packen aus: Es reicht!

Es brodelt in der Pflegebranche. Ab dem 15.3.2022 dürfen in Kliniken und Pflegeheimen nur noch Geimpfte oder Genesene arbeiten.

Das Recht, über seinen eigenen Körper bestimmen zu dürfen, ist eine Grundrecht und in Artikel 2 Grundgesetz auch niedergeschrieben.

Wie kann es sein, dass diese Grundrechte ausgehebelt werden und durch eine Zwangsimpfung Menschen in ihrem Beruf unter Druck gesetzt werden, eine Impfung zu akzeptieren, die sich nicht wollen?

EingeSCHENKt.tv sprach mit vier Pflegekräften über ihre Situation, ihre Gedanken und warum es sie – wie viele andere – auf die Straße gehen.

EingeSCHENKt.tv hat alle Interviewpartner anonymisiert, da sie in diesem demokratischen freiheitlichen Rechtsstaat, wo jeder seine Meinung frei äußern darf, Angst haben, aufgrund dieses Interviews ihren Beruf zu verlieren.

+++

Dieser Beitrag ist als Empfehlung der Redaktion verlinkt. Bitte beachten Sie, dass die Lautstärke des Beitrags ggf. von der Standard-Lautstärke von anderen Beiträgen auf apolut.net abweichen kann.

+++

Dieser Beitrag wurde von EingeSCHENKt.tv am 01.02.2022 auf Odysee.com veröffentlicht.

+++

Der zugehörige Artikel zum Video ist auf den Seiten von EingeSCHENKt.tv am 01.02.2022 veröffentlicht worden.

+++

Bildquelle: EingeSCHENKt.tv

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (3)

3 Kommentare zu: “EingeSCHENKt.tv: Pflegekräfte packen aus: Es reicht!

  1. notwendig sagt:

    Nee-näh, das nicht Euer Ernst?
    Und dann noch diese Micky-maus Stimmen, ihr wollt bestimmt das die Corone-Schwerverbrecher Bande sich totlacht.

    Ich habe die keine fünf Minuten ertragen. So spaßig lass ich mir solch ernste Themen nicht rein drücken.

  2. Poronija sagt:

    Sie waren "Die Helden", wie in einer Reality Docu Soap. Nachdem man den medialen Scheinwerfer abgebaut hatte, hat dies niemanden mehr interessiert. Und eigentlich ging es nie um die derart zynisch belobigten Pflegekräfte sondern um Breitband-Beeinflussung und ein wenig Hinhalte-Taktik.

  3. hafer-keks sagt:

    Wenn die Interviewten sich nicht verhüllen würden, würden sie ihre Arbeitsplätze verlieren.
    Beim Betrachten dieses Interviews hätten die Zuschauer aber den Eindruck, dass es hierzulande keine Meinungsdikatur gibt, weil man sich ja nicht verhüllen muss.
    Das Verhüllen hat also 2 Vorteile: die Interviewten behalten ihre Arbeitsplätze und
    der Zuschauer erfährt in welch perversem System wir mittlerweile leben.
    Ich nenne das ein gelungenes Interview-Konzept. Auch das zeigt, wie weit sich unsere Gesellschaft schon in Richtung Widerstand entwickelt hat.

Hinterlassen Sie eine Antwort