EingeSCHENKt.tv: Friedrich Krüger: Mind Revolution. Sei DU die Veränderung.

Es ist soweit: Die große Revolution steht 2022 an. Doch wie genau muss diese große Veränderung wirklich aussehen? Und welchen Anteil hat jeder Einzelne daran? EingeSCHENKt.tv spricht im Interview mit dem 23-jährigen Autor Friedrich Krüger über sein neues Buch „Mind Revolution“, das einzigartige Blickpunkte zum direkten Umsetzen bietet.

Dieses Video kann für viele Menschen ein Lichtblick in der aktuellen Dunkelheit sein, denn unsere Aussichten sind vielleicht besser, als die meisten Menschen denken!

Das Gespräch führte Alex Quint.

►►► Zum Buch „Mind Revolution“

►►► YouTube-Kanal von Friedrich Krüger

+++

Dieser Beitrag ist als Empfehlung der Redaktion verlinkt. Bitte beachten Sie, dass die Lautstärke des Beitrags ggf. von der Standard-Lautstärke von anderen Beiträgen auf apolut.net abweichen kann.

+++

Dieser Beitrag wurde von EingeSCHENKt.tv am 15.02.2022 auf YouTube veröffentlicht.

+++

Der zugehörige Artikel zum Video ist auf den Seiten von EingeSCHENKt.tv am 15.02.2022 veröffentlicht worden.

+++

Bildquelle: EingeSCHENKt.tv

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (1)

Ein Kommentar zu: “EingeSCHENKt.tv: Friedrich Krüger: Mind Revolution. Sei DU die Veränderung.

  1. zivilist sagt:

    Eine gründliche Gehirnwäsche am Anfang und für den Rest des Lebens reicht weichspülen mit ARD.

    Neben Vernunft empfehle ich Humor, gut daß Friedrich ihn gegen Ende doch noch erwähnt !

Hinterlassen Sie eine Antwort