Ein entspanntes Gespräch mit „Kayvan” alias Ken Jebsen und Jimmy

Liebe Community,

manchmal braucht es eine entspannte Atmosphäre und ein oder zwei Gläser Wein, um einen Menschen wirklich kennenzulernen. Mein guter Freund, Aussteiger, Autodidakt und Schafbauer Jimmy und mein Freund Ken, den jetzt viele Kayvan nennen (nur ich nicht), haben uns zu einem Essen getroffen. Eine interessante Zusammensetzung.

Die komplett verschiedenen Lebensgeschichten sind die Zutaten für eine spannende Gesprächsrunde, geprägt vom respektvollen Umgang mit der anderen Meinung. Wir erleben einen total entspannten und ruhigen Ken, der nicht nur langsam redet, sondern auch selber vormacht, wie man sein Leben neu gestaltet. Ohne Wut auf die Vergangenheit und auf die Repressalien, die er über sich ergehen lassen musste.

Die Lebensgeschichte vom „Schafbauern” Jimmy ist genauso ungewöhnlich, wie die von Ken und mir. Trotz der unterschiedlichen Viten gibt es bei der momentanen Sicht auf die politische und gesellschaftliche Situation viele Schnittmengen. Auch in den Lösungsansätzen, wie die Gesellschaft in Zukunft zufriedener Leben kann, gibt es viele Parallelen.

Wir präsentieren Ihnen mit dieser harmonischen Gesprächsrunde nicht nur spannende philosophische Gedanken, sondern auch einen emphatischen Ken Jebsen und ein paar Ideen, wie wir uns als Gesellschaft der aktuellen Doktrin friedlich widersetzen können.

Ich danke allen Unterstützern und wünsche Ihnen zwei inspirierende Stunden mit unserem neuesten Beitrag.

Ihr Kai Stuht

+++

➥ Melden Sie sich kostenlos zum Project Fovea Film an: https://www.project-fovea.com/

➥ Melden Sie sich kostenlos zum EMPTY Film an: https://empty-film.eu

➥ Jetzt bei ONE MILLION beitreten: https://www.one-million.eu

➥ Unterstützen Sie uns:

➥ via Patreon: https://kai-stuht.org/patreon

➥ via Paypal: https://kai-stuht.org/paypal

➥ via Bitcoin: bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk

➥ via Überweisung
Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: freiwillige Zuwendung

➥ T-Shirts & Hoodies: https://kai-stuht.org/shop
Du kannst uns auch durch den Kauf eines T-Shirts unterstützen!

Auf unserer Homepage finden Sie alle Videos unzensiert!
➥ Homepage: https://kai-stuht.com

➥ Ignorance: https://ignorance.eu/groups/162-kai-stuht-offizieller-kanal

➥ Telegram Kanal: https://kai-stuht.org/telegram

➥ Twitter: https://kai-stuht.org/twitter

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (5)

5 Kommentare zu: “Ein entspanntes Gespräch mit „Kayvan” alias Ken Jebsen und Jimmy

  1. karl-heinz sagt:

    ein jeder möge sich selbst befreien, das übel das wir im Außen erkennen ist das übel das wir in uns selbst verdrängen. In Anbetracht des allgemeinen Glaubens an das Böse kann man sagen das wir alle arme irre sind und ausnahmslos verirrt Orientierungslos , verloren sind! Das ist allerdings nicht das was ich Glaube sondern was ich fühle wenn ich bestimmte Gedanken bekomme! Wenn wir nicht erkennen was wir selbst für üble Spinner sind wir das schlechte für andere annehmen und da ist es egal ob bewusst oder unbewusst, und das glaube ich nicht, sondern weis es.! Und wenn wir für uns selbst das schlechte annehmen und für alle anderen das Gute annehme! Wartet Frieden und Freiheit!

  2. Fass sagt:

    Ein etwas eigenartiges Gespräch, aber schön, das es allen Beteiligten gut geht.
    Wenn man auf die krasse Übermacht der Mittel blickt, hilft mir die Vergewisserung, das ich mein Bestmöglichstes tue, der letztendliche Erfolg liegt einfach nicht bei mir. Hannah Ahrendt hat das gut beschrieben in „Vita activae“

  3. smihca sagt:

    Ihr System funktioniert nicht "mit meinem Browser" , ich habe aber kein Gerät mit oder ohne 'Firefox' oder was auch immer für Füchse…schlau bin ich nicht daraus geworden. Ihr geliebtes Peer usw lässt mich also im Stich…

    • @smihca refreshe mal einfach die seite, hatte die fehlermeldung am handy auch, als das video pausiert hatte und lange im hintergrund die firefox app solange nur im hintergrund lief.
      on topic: danke fuer das gespraech! "kuemmerst du dich nicht um politik, kuemmert sich die politik um dich" – super, wahrer satz.

  4. Yoyohaha sagt:

    👉Lerngruppen Deutschland Vernetzung
    Forwarded from
    Silke
    https://t.me/+ymfUDa2Z1MYwODEy

    🇺🇳 Aufruf an die UN für freie Bildung! 🇺🇳

    👉Wir wollen in dieser Gruppe gemeinsam ein Schreiben zur 🛑 Aufhebung der Schulpflicht 🛑 formulieren.

    Das Schreiben soll von allen interessierten Eltern unterschrieben werden und jede Woche an die UN geschickt werden – bis wir gehört werden!

    Über den Text und eventuelle weitere Adressaten werden wir gemeinsam entscheiden!
    https://t.me/s/LerngruppenDeutschland

    👉Liebe Grüße an Euch

    https://t.me/s/LerngruppenDeutschland

Hinterlassen Sie eine Antwort