Doris und Bruno Gantenbein – Unschooling

Es ist eine Tatsache, dass alle Menschen durch das (Schul)-System irgendwann so konditioniert wurden, dass sich die rationale Wahrnehmung wie ein großer Schatten vor die intuitiven Gaben gestellt hat. Der Mensch ist dadurch zu einem Sklaven seiner eigenen Wahrnehmung geworden.

Fakt ist: jedes Kind ist ein Genie, aber wenn die Kinder aus der Schule kommen, sind diese Genies gänzlich verschwunden. Daher liegt der Verdacht nahe, dass durch die Schule die intuitiven Gaben zerstört werden. Es gibt immer mehr Eltern, die ihre Kindern nicht mehr unterrichten bzw. unterrichten lassen, sondern das autodidaktische Lernen fördern.

Wenn wir die Probleme der Welt verstehen und lösen wollen, dann sollten wir anfangen, unseren Kindern intensiv zuzuhören, denn Sie wissen, was zu tun ist.

Genau diese Feststellung wird bei den meisten Erwachsenen einen Tsunami der Entrüstung auslösen und es zeigt genau durch diese Reaktion, dass Wissen nicht wissen ist.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

Auch interessant...

Kommentare (7)

Hinterlassen Sie eine Antwort