Der unkorrumpierbare Dr. Wolfgang Wodarg im Gespräch

Schon bei der Schweinegrippe spielte Dr. Wodarg eine wichtige Rolle im Europäischen Untersuchungsausschuss. Er prangerte damals unter anderem an, dass der politische und medizinische Umgang mit dieser Grippevariante einer der größten pharmazeutischen Skandale des Jahrhunderts sei!

Die Gewinnsumme der Pharmaindustrie beziffert man auf mehr als 18 Milliarden Euro und auch die WHO spielte schon damals eine federführende Rolle.

Wiederholt sich dieser Skandal nun mit Corona? Nur mit dem Unterschied, dass der Lobbyismus der Pharma-Giganten diesmal aus seinen Fehlern gelernt hat?

Kai Stuht spricht in dem folgenden Interview mit Dr. Wodarg vor allem über die politische Machtstruktur, um verstehen zu können, wie ein politischer Parteienapparat so perfekt manipuliert werden kann!

Diesmal scheint Big Pharma mit ihrer Impfstrategie vermeintlich durchzukommen; aber der unkorrumpierbare Dr. Wodarg und einige andere Ärzte halten standhaft dagegen.

David gegen Goliath, und mittendrin wieder der kämpferische Dr. Wodarg, der gemeinsam mit dem Corona-Untersuchungsausschuss und vielen anderen für eine differenzierte Betrachtungsweise und Bewertung der „Krise“ kämpft!

Kai Stuht und sein Team freuen sich auch über eine finanzielle Unterstützung, damit weitere Filmprojekte realisiert werden können.

➥ Unterstütze mit:

➥ via Patreon: https://kai-stuht.org/patreon​

➥ via Paypal: https://kai-stuht.org/paypal​ (Bitte Haken ENTFERNEN bei “Sie zahlen für Waren oder Dienstleistungen?” um Gebühren zu vermeiden!)

➥ via Bitcoin: bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk

➥ via Überweisung
Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: freiwillige Zuwendung

➥ T-Shirts & Hoodies: https://kai-stuht.org/shop​
Du kannst auch durch den Kauf eines T-shirts unterstützen!

Auf der Homepage findest du alle Videos unzensiert!
➥ Homepage: https://kai-stuht.com​
➥ Ignorance: https://ignorance.eu/groups/162-kai-stuht-offizieller-kanal
➥ Telegram Kanal: https://kai-stuht.org/telegram​
➥ Twitter: https://kai-stuht.org/twitter​

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletterhttps://kenfm.de/newsletter/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple, Google und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (2)

2 Kommentare zu: “Der unkorrumpierbare Dr. Wolfgang Wodarg im Gespräch

  1. EsReicht sagt:

    [Weitergeleitet von André Deutscher]
    Talkrunde mit Dr. Wodarg, Prof. Dr. Bhakdi, Prof. Hockertz, Christian Drosten, Jens Spahn, Karl Lauterbach, und einem Medienvertreter aus den ÖR Ihrer Wahl (Ticket: DE02-2802368)
    Posteingang
    Zuschauerservice@zdf-service.de

    11:20 (vor 13 Minuten)

    an mich
    Sehr geehrter Herr Deutscher,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Ihre Vorschläge zur Gästeplanung der Sendung "Markus Lanz", haben wir als Anregung der zuständigen Redaktion unseres Hauses zur Kenntnis gebracht.

    Zum journalistisch korrekten Arbeiten gehört vor allem, nicht einfach Meinungen und Behauptungen zu verbreiten, sondern sich an Fakten zu orientieren. Vor diesem Hintergrund sieht es die Redaktion nicht als sinnvoll an, die von Ihnen angesprochenen Personen einzuladen. Leider ist ihnen gemein, dass sie ihre Ansichten häufig gar nicht mit Fakten belegen können.

    Wenn abwegige Einzelmeinungen anerkannten Fakten scheinbar gleichberechtigt gegenübergestellt werden, entsteht ein falscher Eindruck – eine falsche Gewichtung. Sie zu vermeiden, ist gerade in Krisenzeiten wichtig. Angebliche Tatsachen, wie sie z. B. von Prof. Bhakdi und Dr. Wodarg vorgebracht werden, sind wissenschaftlich zumeist nicht haltbar. Es wäre also in höchstem Maße unseriös, Gäste einzuladen, denen keine faktenbasierte Sicht auf die Situation gemein ist. Vor diesem Hintergrund hoffen wir auf Ihr Verständnis.

    Bereits im vergangenen Jahr haben wir uns mit den Thesen von Sucharit Bhakdi, Wolfgang Wodarg und anderen befasst. Diese Informationen finden Sie auf der Seite:

    https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/coronavirus-bhakdi-wodarg-check-100.html
    https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/coronavirus-faktencheck-bhakdi-100.html

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Zuschauerservice

    Datenschutzinformation: www.zdf.de/zdfunternehmen/zdf-und-datenschutz-102.html und www.zdf-service.de/datenschutz/

    ——————————–
    Original Anfrage:
    Von: finntroll62@googlemail.com finntroll62@googlemail.com
    An: finntroll62@googlemail.com
    Datum: 16:09:2021
    ———————————
    Sehr geehrter Herr Lanz,

    immer wieder tauchen Sendungsberichte aus Ihren Talkrunden auf, die mich aufhorchen lassen und mir die Hoffnung geben, dass Sie immer noch ein Vertreter des investigativen Journalismus sind, der nach meinem Empfinden und dem sehr vieler Menschen seit Februar 2020 in diesem unseren Land der Vergangenheit angehört und statt dessen immer unverhohlener einer reinen Propagandamaschinerie gewichen ist.

    Lieber Herr Lanz, Sie haben für mich so ziemlich als Letzter das vor allem MENSCHLICHE, aber auch geistige Potential und (vielleicht) auch die Chuzpe, eine längst überfällige Talkrunde einzuberufen, die in sachlicher Ausgewogenheit Wissenschaftler, Ärzte und Professoren mit unterschiedlichen Erkenntnissen/Meinungen bzgl. Corona in einen konstruktiven Diskurs treten lassen könnte – also etwas, das für so viele total verunsicherte Menschen von aller größter Wichtigkeit ist und ggf. eine positiv-bahnbrechende Wirkung auf die gegenwärtige deutsche Politik haben könnte.

    Ich bitte Sie daher eindringlich, oben genannte Personen zu sich einzuladen!
    Darüber hinaus glaube ich, dass ich Ihnen nicht zu sagen brauche, dass eine solche Sendung mit diesen HÖCHST kontrovers zueinander stehenden Leuten in die Geschichte eingehen dürfte – vielleicht als DER Demokratie-Retter schlechthin!

    Beweisen Sie weiterhin Mut, Entschlossenheit und stellen Sie Ihre kritischen Fragen! WIR ALLE BRAUCHEN SIE!!!

    Mit allerbesten Grüßen und in großer Hoffnung verbleibend,

    André Deutscher

    Gesendet von Mail für Windows

    —–
    END

  2. der Wahnsinn, ich will das Buch bestellen über die öffentliche Bibliothek,
    sie die Dame sagt der Referent hahaha lehnt ab, Verschwörung! hahahahaha

    scheiss verdammte hurenkinder gott wird euch töten ihr impfsklaven!

Hinterlassen Sie eine Antwort