Der Rote Tisch – 30 Minuten mit Bruno Kramm (Piratenpartei)

Bruno Kramm war das Gesicht der Piraten Partei in Berlin. Doch er war bereits auch schon auf vielen Bühnen, bevor er in die Politik ging: als Sänger der Band “Das Ich” und als Label-Betreiber prägte er die deutsche Gothic-Musik maßgeblich.

Vor kurzem startete Kramm das Musik-Label “Digitale Dissidenz”, um kritische Künstler zu fördern, die von Mainstream-Kanälen ignoriert werden. Wir sprechen mit ihm über das Schicksal der Piraten und über die Chancen für kritische Kultur in Zeiten der digitalen Medien.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Auch interessant...

Kommentare (13)

Hinterlassen Sie eine Antwort