Daniele Ganser: Verschiebung von Vortrag in Erfurt wegen 2G Regelung

Der Vortrag von Daniele Ganser in Erfurt wird wegen der “2G-Regelung” auf Dienstag, den 28.06.2022 verschoben.

Tickets behalten ihre Gültigkeit.

+++
Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple, Google und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/

+++
Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/

+++
Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/

+++
Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut

Auch interessant...

Kommentare (1)

Ein Kommentar zu: “Daniele Ganser: Verschiebung von Vortrag in Erfurt wegen 2G Regelung

  1. 2G = Impfapartheid

    Denn wieso sollte ein gesunder und negativ getesteter Ungeimpfter gefährlicher sein als ein ungetesteter Geimpfter?! (abgesehen davon, dass es keine Corona-Pandemie gibt und der PCR-Test Unsinn ist). Nicht nur wegen 2G herrschen derzeit verfassungswidrige Zustände in Deutschland.
    Ich stand heute als gesunder, negativer Ungeimpfter auf der Frankfurter Zeil und durfte nirgendwo rein und alle dort fanden diese verfassungswidrige, böse Apartheid völlig normal.
    Demnächst werde ich mich jedoch mit Schildern dort hinstellen und Reden halten. Die letzten Tage habe ich allerdings erst einmal 10.000 Flugblätter mit dem wichtigsten verteilt.

Hinterlassen Sie eine Antwort