Corona und die Kirchen – Interview mit den Pastoren Christian Stockmann und Alexander Bierhals

Bei den Filmaufnahmen einer Demonstration auf dem Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin wurden ein Vater und seine zwei kleinen Söhne von mehreren Polizisten abgeführt. Ein unglaublich berührender Moment, denn der abgeführte Vater ist ein Pfarrer.

Was ist in der Zeit von Corona mit der Kirche passiert? Wie konnte das wichtigste Fest der Christen, Ostern, weltweit ausfallen? Nur wenige Pfarrer und Priester wagten es, sich öffentlich zu melden. Hat die Kirche versagt? Tausende sterbende Menschen auf der ganzen Welt bekamen nicht das letzte Geleit durch die Kirche.

Das hat es in der Geschichte noch nie gegeben, die Kirche war in Kriegen und Seuchen immer an der Front und diesmal?

Ein kontroverses Interview von Kai Stuht und Ken Jebsen mit zwei Pfarrern, die die Öffentlichkeit nicht scheuen und einen Einblick in das Schweigen der Kirche geben.

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

Unterstütze uns mit einem Abo: https://www.patreon.com/KenFMde

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

Auch interessant...

Kommentare (110)

Hinterlassen Sie eine Antwort